. .
### Westend-Apotheke Eberswalde ###
Impressum

Westend-Apotheke Eberswalde

Handelsregister Frankfurt/Oder Eintrag:

Inhaber: Apotheker Lars Koeppe e. K. / Approbation in Deutschland
Berufsordnung der Landesapothekerkammer Brandenburg, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam
Landesgesundheitsamt Brandenburg, Wünsdorfer Platz 3, 15838 Wünsdorf

Heegermühler Str. 15a
16225 Eberswalde

Telefon 03334 - 22 4 22
Fax 03334 - 29 708

Steuer-Nr.: 3065/236/02606
USt.-ID: DE139175440

Verantwortlicher für den Inhalt: Herr Lars Koeppe
Verantwortlicher für Medizinprodukte: Herr Lars Koeppe



Datenschutzerklärung

Wir, die Westend-Apotheke Eberswalde (Heegermühler Str. 15a, 16225 Eberswalde), nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer unserer Internetangebote sehr ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Dienste und der Implementierung neuer Technologien ist es möglich, dass Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung regelmäßig, am besten bei jedem Besuch der Seite, erneut anzusehen. Durch das Datum der letzten Änderung am Ende des Textes erkennen Sie sofort, ob wir seit Ihrem letzten Besuch Neuerungen vornehmen mussten.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten wie folgt:

Westend-Apotheke Eberswalde
Datenschutzbeauftragter
Heegermühler Str. 15a
16225 Eberswalde
datenschutz@westend-apotheke.de

Sie haben selbstverständlich jederzeit das Recht, von uns Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten zu verlangen, sowie, soweit uns das aufgrund der Rechtslage möglich ist, die Löschung von Daten zu verlangen. Soweit eine Löschung nicht möglich ist, können Sie einer weiteren Nutzung sowie einer Weitergabe - jeweils sofern aufgrund anderer Gesetze zulässig - widersprechen.

Sollten Sie Fehler in den bei uns über Sie gespeicherten Daten feststellen, haben Sie das Recht darauf, dass wir die Daten korrigieren.

Sollten Sie Anlass zur Beschwerde haben, können Sie sich jederzeit an die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde, das Brandenburgische Landesamt für Datenschutzaufsicht, wenden.

Allgemeine Datenerhebung und Datenverarbeitung durch die Westend-Apotheke Eberswalde

Wir erheben, verarbeiten oder nutzen personenbezogene Daten von Nutzern nur, soweit dies für die Erbringung unserer Services und Dienstleistungen notwendig ist.

Daten, die Sie bei der Kontaktaufnahme eingeben, werden an den von Ihnen gewählten Ansprechpartner übermittelt und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Dabei kann eine Weitergabe an die zuständige Fachabteilung im Haus erfolgen. Eine andere Nutzung oder Weitergabe Ihrer Daten außer zum Zweck der Beantwortung der Anfrage erfolgt nicht. Zum Beispiel aus steuerrechtlichen Gründen kann eine Speicherung der Anfrage für die gesetzliche Aufbewahrungsfrist erforderlich sein, in diesem Fall wird die Anfrage über die für die unmittelbar nötige Bearbeitung hinaus elektronisch gespeichert.
Vorsorglich weisen wir daraufhin, dass E-Mails unverschlüsselt gespeichert und übertragen werden können.
Wir stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter sowie die von uns beauftragten Experten die von den Nutzern mitgeteilten oder im Rahmen ihrer Tätigkeit bekannt gewordenen Informationen streng vertraulich behandeln.

Erhebung und Weitergabe von Daten beim Zugriff auf die Internetangebote von der Westend-Apotheke Eberswalde

Beim Start und der Nutzung unserer Internetangebote werden aktuelle Informationen von unseren Servern geladen. Diese Zugriffe werden in einer Protokolldatei erfasst und dabei folgende Daten gespeichert:

- IP-Adresse des Gerätes
- Name der abgerufenen URL
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- Verwendeter Webbrowser

Bei Störungen der Kommunikation zwischen der Website und dem Server können zur Fehleranalyse Auswertungen mit gekürzter IP-Adresse vorgenommen werden. Die gekürzte IP-Adresse wird so lange gespeichert, wie dies zur Fehlerbehebung notwendig ist, maximal 14 Tage. Eine darüber hinaus gehende Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die Daten werden von uns auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert.
Daten, die beim Zugriff auf unsere Internetangebote protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Informationserhebung zu Marketing- und Optimierungszwecken

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bei der Nutzung unserer Websites werden für die Dauer der Browser-Sitzung Cookies auf Ihrem Computer gespeichert (sog. Session-Cookies). Bei einigen Internet-Angeboten werden außerdem Cookies eingesetzt, die über die Dauer der Browser-Sitzung hinaus nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht werden. Weitere Erläuterungen hierzu finden Sie in den nachfolgenden Erläuterungen zu den einzelnen Analysediensten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. In diesem Fall können eventuell nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.
Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Facebook Social Plug-in

Wir binden auf unseren Webseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook (Anschrift: 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Sie erkennen die Plug-ins - eine Übersicht finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/Plug-ins/ - am Like-Button (Gefällt mir) oder am Logo von Facebook.
Rufen Sie eine unserer Webseiten mit Facebook Plug-in auf, wird eine direkte Verbindung mit Facebook aufgebaut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei von Facebook erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir können Sie lediglich entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren.
Facebook wird über das Plug-in informiert, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht bei Facebook registriert sind. In dem Fall besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse speichert.
Sind Sie Mitglied bei Facebook und eingeloggt, kann der Aufruf einer Webseite mit Facebook Plug-in Ihrem Nutzerkonto bei Facebook eindeutig zugeordnet werden. Darüber hinaus übermitteln die Plug-ins alle Interaktionen, wenn Sie zum Beispiel den Like-Button nutzen oder einen Kommentar hinterlassen.
Um zu verhindern, dass Facebook Daten über Sie speichert, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bitte bei Facebook aus. Sie können die Plug-ins darüber hinaus mit Add-ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“).
Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php.

Google+ Social Plug-in

Wir binden auf unseren Webseiten das Social Plug-in von Google+ (Google plus) ein, zu erkennen am „+1“ Zeichen auf weißem oder farbigem Hintergrund. Zur Verfügung gestellt wird das Plug-in von Google Inc. (kurz Google, Anschrift: 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).
Beim Aufruf einer Webseite mit Google+ Schaltfläche wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut. Google übermittelt dabei den Inhalt der Schaltfläche und bindet diesen auf der entsprechenden Webseite ein. Gleichzeitig erhält Google die Information, welche Seite gerade aufgerufen wurde. Personenbezogene Daten werden nach Aussage von Google erst dann erhoben, wenn auf die Schaltfläche von Google+ geklickt wird. Für Mitglieder von Google+, die eingeloggt sind, gilt: Auch ohne Interaktion speichert und verarbeitet Google zumindest die IP-Adresse. Auf den Umfang der Daten, die in diesem Zusammenhang gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss.
Nutzer von Google+, die in ihren Account eingeloggt sind, können unsere Webseiten mit einem Klick auf den „+1“-Button empfehlen. Google speichert in dem Fall nicht nur die IP-Adresse und den Browser, sondern auch den Inhalt, für den +1 gegeben wurde, und die Seite. Diese Informationen werden im Profil des Nutzers gespeichert und können zusammen mit dem Profilnamen und dem Bild des Nutzers in Google Diensten, zu denen auch die Suchergebnisse zählen, eingeblendet werden. Google nutzt die Daten unter anderem, um die eigenen Dienste zu optimieren. Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen von Google und den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre finden Sie hier: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
Mitgliedern von Google Plus, die nicht möchten, dass über unsere Webseiten Daten von ihnen gesammelt und gespeichert werden, loggen sich vor dem Besuch unseres Angebots bitte aus ihrem Google+ Konto aus.

Twitter Social Plugin

Dieses Angebot nutzt Funktionen des Dienstes Twitter. Dieser wird durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Twitter bietet die sog. „Tweet“ - Funktion an. Wenn Sie die Funktion von Twitter auf unseren Webseiten nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und ggf. anderen Nutzern bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Von dem Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir als Anbieter keine Kenntnis. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.Twitter bietet Ihnen unter nachfolgendem Link die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen selbst festzulegen: http://twitter.com/account/settings.

Google Analystics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Diese Anbieter haben ihre jeweiligen Datenschutzbestimmungen, an die sie sich binden. Bitte lesen Sie sich deren Bestimmungen ebenfalls genau durch.


 

Informationen nach DSGVO – Transparenzpflichten Apotheken, Sanitätshäuser, Krankenkassen

Datenverarbeiter

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Herr Lars Koeppe
Westend-Apotheke Eberswalde
Heegermühler Str. 15a
16225 Eberswalde

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Westend-Apotheke Eberswalde
Datenschutzbeauftragter
Heegermühler Str. 15a
16225 Eberswalde
info@westend-apotheke.de

Verarbeitungsrahmen

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden:

Rezeptdaten, Gesundheitsdaten, Adressdaten, Kontaktdaten, Geburtsdatum, Vertragsdaten, Abrechnungsdaten.

Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer der personenbezogenen Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Erfüllung des Auftrags erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die zur Erhebung genannten Zwecke wegfallen. Einwilligungserklärungen, von denen ein Jahr lang kein Gebrauch gemacht wird (z.B. durch den Einsatz der Kundenkarte), werden gelöscht, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen.

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:


- Arzneimittelversorgung durch eine öffentliche Apotheke
- Abrechnung gegenüber Krankenkassen
- Kundenbindung

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:


- Arzneimittelversorgung durch eine öffentliche Apotheke: gesetzliche Erlaubnis, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, 9 Abs. 2 DS-GVO.
- Abrechnung gegenüber Krankenkassen: gesetzliche Erlaubnis, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, 9 Abs. 2 DS-GVO, § 300 SGB V.
- Kundenbindung: Einwilligungen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Bereitstellung der personenbezogenen Daten für einen Vertragsabschluss erforderlich:

Ja, was die Versorgung mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln betrifft, die ansonsten nicht erfolgen kann.

Weitergabe

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:


- Intern: Mitarbeiter in Haupt- und Filialapotheken, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind.
- Extern: externe Stellen, mit denen Auftragsdatenverarbeitungsverträge gem. Art. 28 DS-GVO abgeschlossen werden, wie z.B. Krankenkassen und Apotheken-Abrechnungsstellen; Ärzte, Krankenhäuser, Therapeuten, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen; öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, wie z.B. Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger; EDV-Dienstleister; Steuerberater.

Eine Auslandsübermittlung findet nicht statt und ist nicht vorgesehen.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit.

Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben ein Beschwerderecht gegen die Datenverarbeitung bei der zuständigen Landesdatenschutz-Aufsichtsbehörde


Ende der Datenschutzerklärung
Westend-Apotheke Eberswalde
Diese Datenschutzerklärung wurde am 16.05.2018 aktualisiert.




Wir sind bereit an einem Streitbeteiligungsverfahren vor folgender Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle / Straßburger Str. 8 / 77694 Kehl am Rein / Tel. 07851-7957940 / https://www.verbraucher-schlichter.de

KEINE ABMAHNUNG OHNE KONTAKT!

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgekend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier von einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer Anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgeweisen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigten Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage geantwortet.